Tennisverein Reutlingen e.V.

Aktuelle Corona-Informationen

Verein

Ab dem 01. Dezember 2021 gilt Warnstufe 2 mit der 2G+ Regelung bei der Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen.

Zutritt für geimpfte oder genesene Personen nur mit negativem Schnell- oder PCR-Test. Ein (beaufsichtigter)Selbsttest vor Ort ist nicht möglich. Der Nachweis über die 2Gs (geimpft/genesen) und das aktuelle Testzertifikat ist bei Betreten der Halle mitzuführen und bei Aufforderung vorzuzeigen.

Der Zutritt zur Tennishalle ohne diese Dokumente ist nicht erlaubt. Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.

Der Check-in (scannen der Unterlagen) kann vor Spielbeginn in der Vereinsgaststätte erfolgen. Dies gilt für beide Hallen.

Ausnahmen:

  • Personen, die ihre Drittimpfung erhalten haben (Booster) oder deren Zweitimpfung nicht älter als 3 Monate ist.

  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.

  • Grundschüler, Schüler eines sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule - gilt nur für Schüler bis einschließlich 17 Jahre.

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis ist notwendig und negativer Antigen-Test erforderlich)

  • Für nicht geimpfte oder nicht genesene Beschäftigte, Arbeitgeber und Selbstständige, bei denen direkte Kontakte untereinander und zu Dritten nicht ausgeschlossen werden können, gilt für den Zutritt zu den Arbeitsstätten und für den Testnachweis die 3G-Regel (Antigen-Schnelltest).

    Der aktuelle Wortlaut der Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über die Sportausübung (Corona-Verordnung Sport-CoronaVO Sport) findet sich hier: www.baden-wuerttemberg.de/corona-verordnung

    Umkleiden und Duschen können genutzt werden, ebenso die Gastronomie unter den gültigen Bestimmungen für Gastronomiebetriebe. Auch hier gilt seit dem 01. Dezember 2021 die 2G+ Regelung.

    Der TV Reutlingen ist verpflichtet, die Einhaltung der Nutzungsbedingungen zu kontrollieren und behält sich stichprobenartige Kontrollen vor. Sollten aufgrund von Coronaverstößen Strafen auf den Verein zukommen, wird dieser die Verursacher in Regress nehmen. Kontrollen im Sinne der Coronaverordnung werden die Tennistrainer sowie die Leiterin der Geschäftsstelle, Verena Bertsch, vornehmen.

    Wir bedanken uns für eure Mitarbeit und eure Kooperation.